Vorteilskarten

Vorteilskarten im Meraner Land

Genießen Sie zahlreiche Vorteile

Entdecken Sie Südtirol mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und allerhand Vergünstigungen und Vorteile für Shopping, Kunst, Kultur und Erlebenswertes.

MeranCard
{files.´´.alternative}

Bei einem Aufenthalt zwischen dem 15. Oktober und 30. Juni erhalten Sie im Hotel Ifinger die MeranCard. Die Karte ist im Zimmerpreis inbegriffen und für Ihren gesamten Aufenthalt gültig. Bei einem Aufenthalt von über sieben Tagen bekommen Sie eine neue Karte.

Was bietet die MeranCard?

Die MeranCard enthält diverse Leistungen, welche ohne zusätzliche Kosten bzw. zu vergünstigten Preisen zur Verfügung stehen:

  • Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol
  • Freie Fahrt mit den öffentlichen Seilbahnen nach Vöran, Mölten, Jenesien, Meransen, Ritten und Kohlern als auch die Standseilbahn auf die Mendel und die Rittner Trambahn. Private Seilbahnen können mit der MeranCard nicht benutzt werden
  • Einmaliger Eintritt in rund 90 Museen in ganz Südtirol
  • 10% Rabatt auf den Fahrrad- und Skiverleih bei „Sportservice Erwin Stricker“ und "Papin Sport"
  • Exklusive GuestCard Angebote und Leistungen
BusCard "Meran und Umgebung"
{files.´´.alternative}

Eine Karte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Meran und Umgebung.

Mit der Buskarte können Sie 7 Tage lang alle öffentlichen Verkehrsmittel in Schenna, Meran, Hafling, Vöran, Jenesien, Dorf Tirol, Passeiertal, Lana, Ultental, Völlan, Fondo, Marling, Algund, Partschins, Naturns, Staben und Schnalstal benützen.

Busticket für 7 Tage zu € 16,00 (Kinder bis 6 Jahre frei) für alle Busse in Schenna, Meran und Umgebung.

 

Ein paar Ideen, was Sie denn mit den Vorteilskarten erkunden könnten?

Einmal quer durch Südtirol bitte!

Bus, Bahn und verschiedene öffentliche Seilbahnen ermöglichen Ihnen die Erkundung unseres schönen Ländchens.